Unsere Kollektionen für Damen ... 

Hubert Pflug `Exklusiv`, geschaffen aus Tradition und Passion für exquisites Schuhwerk ...

.... seit vielen Jahren arbeiten wir freundschaflich verbunden, mit einer kleinen, familiär geführten Schuhmanufaktur, in der Nähe von Venedig gelegen, zusammen. Diese realisiert, handwerklich perfekt, unsere Ideen und Visionen von Mode, Passform und Qualitätsanspruch und erschafft somit kleine Meisterwerke, ja Kunstwerke, der Schuhmode.

TOD`S für Damen

... zeitloser italienischer Stil, ... Luxus, ... `must have`, all diese Attribute vereinen sich mit dem Namen TOD`S . Nicht nur die legendären `Gommini ` , Mokassins  mit Noppensohle, haben Kultstatus erlangt, auch jede aktuelle Kollektion steht in sich für klassische Eleganz mit unverwechselbarem Charme und Charakter. Die Wurzeln des italienischen Designer-Labels reichen bis Anfang 1900 zurück. Eine präzise Verarbeitung in traditioneller Handwerkskunst sind für die  italienischen Modemacher aus Mailand        genau so ein Attribut, wie das  unverkennbare moderne Design.

HOGAN für Damen

Die Revolution bei den Sportschuhen begann 1986, als Hogan seinen ersten Sneaker im Urbanstyle präsentierte. Seit dieser Zeit sind Hogan Sneakers aus trendbewussten Schuhschränken nicht mehr wegzudenken. Egal ob Hongkong, Paris oder München, Dubai und Taiwan, Hogans eroberten in Windeseile die Herzen der Frauen weltweit. Dies scheint kein Wunder, denn verkörpern die Hogans doch den idealen Mix aus Stil und Vielseitigkeit. Von klassischen Sneakers bis hin zu stylishen Ballerinas und Absatzsandaletten mit luxuriösen und aufwendigen Details, umfassen die exklusiven Kollektionen.

Unützer Collection

„Beim Schuh geht es um Emotion, Faszination und persönlichen Ausdruck“ ein Zitat von Fritz Unützer.

Der Ballerina steht seit je her im Mittelpunkt der Kollektionen von Fritz Unützer, doch selbstverständlich werden auch avantgardistische Inspirationen in Modelle umgesetzt – nach dem Motto: Klassisch und elegant, aber nie langweilig. Die bekannten 
 Unützer Ballerinas z.B. , werden in 104 Arbeitsschritten, in einer kleinen Fabrik  in Fosso bei Venedig, von Hand  gefertigt ... so wie die gesamten  Kollektionen.

                     

Salvatore Ferragamo ... scarpe e accessori  

 Die Marke Salvatore Ferragamo ist der Inbegriff für italienische Luxus-Mode.

In den Goldenen Zwanzigern revolutionierte der Italiener Salvatore Ferragamo mit seinen Entwürfen die Schuhmode, die sogar im weltberühmten Victoria & Albert Museum in London Einzug fanden. Bis heute zählt die exklusive Schuh-Mode, sowie die wertvollen Accessoires des Nobel-Labels aus Florenz, zu den `must-haves` unter den modischen Luxusgütern,... ein Hochkaräter unter den Luxus-Labeln.

 

MARCCAIN shoes and bags

Das international erfolgreiche deutsche Modelabel MARCCAIN ist eine Premium-Marke im Bereich Damenmode. Das Unternehmen designt seine Mode nach der Maxime „Die Kollektion ist der Star“ und möchte mit ihr eine Liebeserklärung an die Frau von heute machen. Dies gelingt durch eine einzigartige Kombination aus Ästhetik, Exklusivität und innovativem Denken... Schuhe von MARCCAIN, heißt: jung und klassisch, lässig und elegant, geeignet für die Freizeit, das Büro und die  Abendveranstaltung.

 

La Martina ... innovation in convenience

Die Liebe zum Sport ist der Antrieb für permanente Innovationen in den Kollektionen des Labels La Martina. Die grafischen Details sowie das Logo sind die Markenzeichen von La Martina, anhand derer sich die Mode des Unternehmens sofort identifizieren lässt. Die langjährigen Erfahrungen mit Leder, zeichnen La Martina Schuhe, Moccassin, Sneaker und Stiefel aus und bestechen durch hohen Tragekomfort bei gleichzeitigem sportlichen Look. La Martina ... nicht nur im Polo Sport eines der angesagtesten Labels !

 

Sandro Vicari ... Moda made in Venice 

Sandro Vicari, seine Modelle bezaubern mit dem besonderen Flair des italienischen Lebensgefühls, ihrem unheimlich starken Ausdruck von Eleganz, gepaart mit moderner Kreativität. Unter der Sonne Italiens, unweit von Venedig, entstehen seit 1960 die unfassbar edlen und doch topmodischen Damenschuhe von Sandro Vicari. Der italienische Hersteller legt außerdem viel Wert auf die handwerkliche Tradition, die man tatsächlich bei jedem handgemachten Einzelstück sieht.

 

Attilio Giusti Leombruni ... sportif   

Die Schuhmarke Attilio Giusti Leombruni wurde im Jahr 1958 als Familienunternehmen im italienischen Montegranaro gegründet. Das Traditionsunternehmen stellt feinste italienische Damenschuhe bereits in dritter Generation her. Qualität ist im Hause Leombruni stets das höchste Gebot. Durch diesen hohen Qualitätsanspruch sind die Modelle von Attilio Giusti Leombruni bekannt geworden und die Passform überzeugt. Die breit gefächerte Kollektion von Attilio Giusti Leombruni reicht von der flippigen Sandale bis zum modischen Sneaker.

Scho Shoes Milano

Gegründet im Jahre 2010 begann für das Label `Scho Shoes` der Einstieg in die Haut Couture der Schuhmode. Mathias Scho konnte hier seinen hohen Anspruch und seine Leidenschaft für feine Schuhe in die Realität umsetzen. In den Ballerinas, Sandalen und Stiefeln spiegeln sich nicht nur die Erfahrung eines Kenners, sondern eben auch die Facetten eines Künstlers wieder, der neben dem Schuhhandwerk auch die Sprache der Farben, Materialien und Formen spricht. SchoShoes werden vom Zuschnitt bis zum fertigen Schuh von erfahrenen Schuhmachern in einer kleinen Fabrik bei Mailand gefertigt.

Dirndl & Bua Country Style

Innerhalb der letzten 20 Jahre hat sich Dirndl & Bua vom regionalen Geheimtipp zur international anerkannten Marke entwickelt. Es sind kreative Augenblicke, Eindrücke aus der Natur und Umgebung… das gesamte Zusammenspiel der einzelnen Komponenten vereint sich schließlich in der Entstehung neuer, aufregender Modelle. Eine reiche Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten . Passend zum Dirndlkleid, Trachten Couture oder zur Lederhose. Abgerundet wird die Schuhkollektion in jeder Saison  mit den raffinierten Taschen von Dirndl & Bua... einfach zum Verlieben.

Pons Quintana ... summer 

Gegründet wurde das Unternehmen 1953 von Santiago Pons Quintana, in Alaior auf Menorca. Aufwendige Flechtungen sind das Markenzeichen von  Santiago Pons Quintana. Filigrane Lederbänder werden direkt um den Leisten geflochten. Diese einmalige Handwerkskunst, für die eine Näherin einen ganzen Arbeitstag pro Schuhpaar benötigt, hat das spanische Label berühmt gemacht. Saison für Saison entwerfen Designer immer wieder neue, faszinierende Muster für die einzigartigen, geflochtenen Schuhe aus Spanien ... elegant, sportiv und extravagant.

Gravati ... handmade in Italy

Denkt man an qualitativ außergewöhnlich hochwertige italienische Damenschuhe, darf der Name Gravati nicht fehlen. Zur Anwendung kommen neben dem traditionellen Kalbsleder auch ausgefallene und exklusive Leder wie Känguru, Strauss, Alligator und das Leder der Teyuechse. Diese Leder verleihen den Schuhen eine außergewöhnliche Oberflächenstruktur. Schuhe von Gravati bestechen nicht nur durch besondere Eleganz, die Modelle orientieren sich auch immer am aktuellen Stand und Zeitgeist der Mode.

Mia Jahn ... classic

Modelle von Mia Jahn verzaubern durch das elegante und ausgesprochen edle Design. Die Designerin, die viele Jahre für Jil Sander exklusive Schuhe entworfen hat, begeistert nun durch ihre eigene Kollektion. Vorallem ein hoher Tragekomfort liegt der Designerin am Herzen und somit sind Schuhe von Mia Jahn modische Highlights mit sehr guter Passform. Alle Schuhe der Designerin Mia Jahn werden unweit von Venedig gefertigt, in einer Schuhmanufaktur die noch mit traditionellen Techniken arbeitet. Jedes Paar begeistert durch eine präzise Verarbeitung und dem hohen Qualitätsanspruch.

L`Artigiana Viareggina by Hubert Pflug

Die kleine Schuh-Manufaktur L`Artigiana Viareggina produziert seit 1960 handgemachte Schuhe. Zu einer Zeit, als die modernen Technologien Einzug in die Schuhindustirie hielten, hat sich der bis heute familiär geführte Handwerksbetrieb entschlossen, wie in den Ursprügen der Schuhmacherei, alle Produkte weiterhin in reiner Handarbeit zu fertigen. Keine Maschienennähte, von Hand gefertigt ... Das Ergebnis ist, ein von unvergleichlicher Weichheit und aussergewöhnlichem Komfort geprägtes Paar Schuhe, welches nur durch traditionelle Handarbeit entstehen kann.

Bruno Magli Donna 

Es heißt... Schuhe aus Italien sind mmer etwas ganz Besonderes ". Dies trifft ganz besonders für das Label BRUNO MAGLI zu. Das in den 30-iger Jahren gegründete Label, das seinen Stammsitz in Bologna hat, weiß genau was Frauen begehren, und bietet seit Jahrzehnten zeilos elegante und klassische Schuhmode. Schuhe in den verschiedensten  Modellen und Designs, stets fashionable, aber,  und vor allem, stets tragbar.

Wer die perfekten Begleiter für eine lange Nacht im Club, oder auch für eine elegante Cocktailparty sucht, wird bei BRUNO MAGLI mit Sicherheit fündig.

 

Maretto

`Maretto` zeichnet sich seit den 50er Jahren durch seine traditionellen Handwerkskünste aus. Klare Linien, sorgfältige Verarbeitung und Eleganz bis ins Detail, sind die Stärken des italienischen Schuhherstellers.

Das Unternehmen, das durch Familientradition geprägt ist, ist mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt. Produziert wird noch in der heimischen Gegend in Riviera del Brenta. Dort findet die Entwicklung der hochwertigen Schuhe und jede weitere Phase der Produktion statt.

Maretto bietet unvergleichlichen Tragekomfort mit modischem Flair.