... ab August 2018 präsentieren wir Ihnen die neue Herbst / Winter - Kollektion , von ...

                POLLINI

Das Modelabel Pollini kommt aus dem italienischen Lederwaren-Mekka San Mauro Pascoli, was sich auch deutlich in seinem Design widerspiegelt. Die Designer bei Pollini gelten als Meister des Lederhandwerkes und sind auf die Fertigung von luxuriösen Schuhen, Taschen und Accessoires für Damen und Herren spezialisiert. Pollini gehört dem italienischen Luxuskonzern AEFFE an, der auch bekannte Modemarken wie Jean Paul Gaultier , Alberta Ferretti oder Moschino besitzt. 

Bereits Ende des 19. Jahrhunderts gründeten die Brüder Romeo und Domenico Pollini einen kleinen Handwerksbetrieb in San Mauro Pascoli. Sie setzten auf ausgesuchte Handwerkskunst und beste Materialien. Ende der 80er begann man bei Pollini die Zusammenarbeit mit namhaften Designern und Modemachern. In den Kollektionen von Pollini zeichnet sich eine eindeutige Affinität zum Retro-Look ab. Das Design greift dabei auf die eigene Geschichte zurück und lässt sich von Klassikern der 70er Jahre inspirieren.

POLLINI HERITAGE ... eine Symbiose aus Canvas und edler Beschichtung desselben, verziert und bedruckt mit dem unverwechselbarem POLLINI-Logo. In den Farbkombinationen    schwarz / rot, bzw.

schwarz / natur oder schwarz / schwarz ...

... just POLLINI.

Im selben Material und genau den gleichen Farbkombinationen, ist eine kleine Modellkollektion von Schuhen aufgelegt, vom Sneaker bis zum Stiefel, die optisch und harmonisch genau passend zu den Taschen und Accessoires der HERITAGE Kollektion korrespondieren ...